2016 UNGEHEUER Riesling GG - Magnum

2016 UNGEHEUER Riesling GG - Magnum

Normaler Preis €69,00
€46,00/l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Liter

Sein kraftvoller Korpus, ein Geschenk von Ton und Kalk im Boden, wird umspielt von Aromen wie Rosenwasser und Nelken.

Die Lage Forster Ungeheuer ist eine der markantesten und bekanntesten Lagen der Pfalz. Aus ihr entstehen kraftvolle und langlebige Weine mit einer würzigen Mineralität. Als Reichskanzler Fürst Otto von Bismarck Ende der 1880er Jahre als Gast in Deidesheim beim Vizepräsidenten des Reichstags, dem Weingutsbesitzer Franz Armand Buhl war, sagte er: „Dieses Ungeheuer schmeckt mir ungeheuer.“ Von Buhl ist im Alleinbesitz des Gewanns Ungeheuer, welches als Namensgeber der VDP.Großen Lage diente.

Boden:
Komplex, so beschreibt man die Bodenstruktur der gerühmten Lage an der Mittelhaardt am besten. Typische Sandsteinverwitterungen mit dichteren Ton- und Sandschichten, teilweise mit Kalkanteilen versetzt. Basaltgestein versorgt die Reben mit der notwendigen Wärme und Mineralität. Eine massive Kalkplatte in einer Tiefe von ca. 2 m sorgt für eine sehr effiziente Wasserversorgung. Die Summe aller Faktoren ist der Grund für die Mächtigkeit und Länge der Weine aus dem Ungeheuer.

Jahrgang

2016

Geschmack

trocken

Klassifizierung

VDP.Grosses Gewächs

Abfüller

Weingut Reichsrat von Buhl

Rebsorte

Riesling

Artikelnummer

1673-1500

Alkoholgehalt

13,0 %

Bio-Wein, DE-ÖKO-003

yes

Enthält Sulfite

yes

Zuletzt angesehen